Spear & Shield (Speer & Schild)

Spear & Shield (Speer & Schild)



Titel: Spear & Shield (Speer & Schild)
Titel: for Piano solo and NeXT ISPW
Autor: Koenders, Michèl
Datum: 1993
Type: Sound
Abstract: »Spear & Shield« ist das zweite Stück aus Michèl Koenders dreiteiligem „Rüstungszyklus“ (weitere Werke des Zyklus: »Bow & Arrow« und »Helmet & Sling«). »Spear & Shield« ist eine interaktive Echtzeit-Komposition und wurde mit dem Programm CAC II erstellt. Zudem wurden eine fraktalen Geometrie und das neuronalen Netzes ART-2 eingesetzt. Der Klavierklang wird in Echtzeit durch die Max-Version des NeXT/ISPW verändert. Koenders programmierte mehrere externe Max-Objekte, um eine Art Prozessverfolgung zu erzeugen, die vom Pianisten ausgelöst wird. Die Komposition gliedert sich in drei Teile. Der erste Teil verwendet Echtzeit-Sample-Aufnahmen und -Wiedergaben (mit Modifikationen). Der zweite Teil nutzt Klänge, die im Innenraum des Klaviers erzeugt werden, kombiniert mit bearbeiteten Klängen (Echtzeit-Harmonisierung). Der Umfang und die Art der Bearbeitung wird durch eine Echtzeitversion des neuronalen Netzes ART-2 bestimmt. Der dritte Teil ist mehr oder weniger eine Art Coda: Die Bearbeitung des Klavierklangs wird mit der Sample-Aufnahme des ersten Teils kombiniert und zusätzlich verräumlicht und bewegt. »Spear & Shield« ist eine so genannte algorithmische Komposition, die mit Hilfe einer selbst programmierten und selbst entworfenen Kompositionsumgebung in Common Lisp entstand. Es ist die erste Komposition, die das Programm CAC III einsetzt und mehrere Berechnungsarten kombiniert. Die fraktale Geometrie (Julia-Sets und Mira-Fraktale) kombiniert mit Tendenzmasken und dem neuronalen Netz ART-2 erzeugten das Notenmaterial, das vom Pianisten gespielt wird.
Extent: 00:14:50
URI: http://hdl.handle.net/10858/13524
http://hdl.handle.net/10858/13524
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige Beschreibung
audio_spear_01.html 476Bytes HTML Öffnen Produktion. 1994/95. Part I - a
audio_spear_02.html 476Bytes HTML Öffnen Produktion. 1994/95. Part I - b
audio_spear_03.html 476Bytes HTML Öffnen Produktion. 1994/95. Part II - a
audio_spear_04.html 476Bytes HTML Öffnen Produktion. 1994/95. Part II - b
audio_spear_05.html 476Bytes HTML Öffnen Produktion. 1994/95. Part III - a
audio_spear_06.html 476Bytes HTML Öffnen Produktion. 1994/95. Part III - b
audio_spear_07.html 476Bytes HTML Öffnen Produktion. 1994/95. Part III - c
audio_spear_08.html 476Bytes HTML Öffnen Produktion. Version 2007
notes_spear.xml 1.552Kb XML Öffnen Begleitmaterial. Informationen zu den Archivalien
audio_spear_09.html 478Bytes HTML Öffnen Produktion. Broadcast Version
notation_spear.pdf 537.2Kb PDF Öffnen Aufführungsmaterial. Partitur

Das Dokument erscheint in: