Wir fangen das Mögliche

Wir fangen das Mögliche



Title: Wir fangen das Mögliche
Author: Küntzel, Tilman
Date: 1992
Type: Sound
Abstract: »Wir fangen das Mögliche« ist eine Geräuschcollage unter Verwendung von Textpassagen, MIDI-generierten Kompositionen und unterschiedlichsten Geräuschen, die vornehmlich Tier- und anderen Fernsehfilmen entnommen wurden. Bei den Texten handelt es sich um eine Auswahl an Werken der Autorin Gundi Feyrer, die für Tilman Küntzel zu diesem Zweck Passagen aus dem damals unveröffentlichten Zyklus »Das Schlagen der Augen« (veröffentlicht 1994 bei Droschl) gelesen hat. Gundi Feyrer beschreibt darin eine Sichtweise der elementarsten Dinge menschlicher Bewusstseinsstrukturen. Bei der Konstruktion der Verse richtete sie sich bewusst nach der phonetischen Qualität im Sinne von Lautmalerei.
Extent: 00:36:03
URI: http://hdl.handle.net/10858/13607
http://hdl.handle.net/10858/13607
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Files in this item

Files Size Format View Description
notes_moegliche.xml 454bytes XML View/Open Begleitmaterial. Informationen zu den Archivalien
audio_moegliche_01.html 470bytes HTML View/Open Produktion
audio_sample_moegliche_01.html 484bytes HTML View/Open Sample

This item appears in the following Collection(s)