38 cbm

38 cbm



Titel: 38 cbm
Titel: Hörstück für einen Frachtcontainer
Autor: Buhre, Tim; Knoth, Felix
Datum: 1993
Type: Sound
Abstract: Für das Werk »38 cbm« begaben sich Tim Buhre und Felix Knoth als Klangforscher in jene Geräuschwelt, die das Konstrukt Großstadt hervorzubringen vermag. Aus dem aufgezeichneten Material filterten sie Klänge heraus, die reizüberflutete Ohren schon lange nicht mehr wahrzunehmen bereit sind. Die Aufführung eines Hörstücks in einem verschließbaren Container barg für die beiden Künstler zweierlei Reize: erstens die räumliche Projektion der Klänge, die bei ihrer Musik stets eine wichtige Rolle spielt, und zweitens die strenge, nur auf Funktionalität reduzierte äußere Form des Containers, der aufgrund seiner normierten Raummaße den Organisationsdrang des Menschen symbolisiert. Buhre und Knoth definieren den Raum und seinen Inhalt (die Zuhörerinnen und Zuhörer) auf ambivalente Weise. Ähnlich wie eine (normgerecht geschnittene) Mietwohnung kann auch der Container gleichzeitig klaustrophobische Enge und Schutz vor einer feindlichen Außenwelt bedeuten.
Extent: 00:15:35
URI: http://hdl.handle.net/10858/13692
http://hdl.handle.net/10858/13692
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik (Auftragswerk)

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige Beschreibung
audio_38_01.html 466Bytes HTML Öffnen Produktion
audio_sample_38cbm.html 456Bytes HTML Öffnen Sample

Das Dokument erscheint in: