Quantensprünge XI | 2010

Quantensprünge XI | 2010



Titel: Quantensprünge XI | 2010
Titel: Die internationale Ensemble Modern Akademie (IEMA) zu Gast im ZKM | Institut für Musik und Akustik
Datum: 2010-09-30
Gattung: Presentation
Abstract: Das Festival bildet den Abschluss für die Stipendiaten der internationalen Ensemble Modern Akademie Frankfurt. Neben eigenen Kompositionen der Absolventen werden in den Konzerten richtungsweisende Kompositionen von Karlheinz Stockhausen, Arnold Schönberg, Pierre Boulez, Luigi Nono präsentiert. Perfomativer Höhepunkt ist der szenische Abend »Pierrot lumière«, der ausgehend von Arnold Schönbergs »Pierrot Lunaire op.21«das Sujet des »Pierrot« in seinen verschiedenen historischen und gesellschaftlichen Erscheinungsformen aufgreift, reflektiert und musikalisch neu befragt. Analog zu Schönbergs Partitur für fünf Musiker und eine Sprechstimme wurde eine Partitur für einen Lichttechniker und 21 Glühbirnen erstellt, die das musikalische Material Schönbergs transferiert, ergänzt und erweitert. Dieser Ansatz wird im zweiten Teil des Konzerts in neuen Kompositionen und Improvisationen noch weiterentwickelt.
URI: http://hdl.handle.net/10858/13786
http://hdl.handle.net/10858/13786
Producer: Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt;
ZKM | Institut für Musik und Akustik

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige
2010-09-30_programm.pdf 36.80Kb PDF Öffnen

Das Dokument erscheint in: