Pain So Light That Appears As Tickle

Pain So Light That Appears As Tickle



Title: Pain So Light That Appears As Tickle
Author: Baric, Dalibor
Date: 2010
Genre: Videokunst
Abstract: Schmerz wird im Zeitlupentempo verringert, bis hin zur Empfindlichkeitsschwelle, und wird als tägliche Dosis Betäubungsmittel verkauft. Wir blättern durch perfekt vorbereitetet Kataloge des Horrors, Gebrauchsanweisung inbegriffen, und bestellen uns verlockende Traumbilder; wir möchten unsere Körper verlassen und zur Abwechslung zum Bild werden. Wenn wir uns einen Film anschauen, vergessen wir uns selbst und geben vor, nicht am Inhalt interessiert zu sein; in der Tat gilt unser Interesse dem hypnotisierenden, pulsierenden Licht, das erscheint, wenn wir unser magisches und ureigenes Bewusstsein und die unterdrückte Angst vor dem Leben entdecken.
Extent: 00:04:04
URI: http://hdl.handle.net/10858/16784

Files in this item

Files Size Format View
Pain_So_Light.html 513bytes HTML View/Open

This item appears in the following Collection(s)